Alles Klettersteig 2017-06-08T19:10:21+00:00

Klettersteigkurs in Tirol

Klettersteigkurse für Anfänger, Familien und Klettersteigführungen

Buchung

Klettersteigkurse in der offenen Gruppe, Klettersteigkurse für Familien und private Gruppen. Klettersteigführungen z.B.: Innsbrucker Klettersteig oder Fünf Gipfel Klettersteig am Achensee

Sie wollen:

  • ein sicherer Klettersteiggeher werden
  • den richtigen Umgang mit der Ausrüstung am Klettersteig lernen
  • wissen, welcher Klettersteig für Sie der Richtige ist
  • Alpines Fachwissen erlernen
  • lernen Gefahrenzeichen zu erkennen
  • mit Ihrem Kind auf Klettersteigen gehen und brauchen Anleitung, wie man Kinder am Klettersteig sichert

Klettersteigkurs

  • Klettersteigausrüstung inkl.
  • Staatlich geprüfte internationale Berg uns Skiführer
  • Sicherheit hat Vorrang
  • Anfänger, Kinder, Familien, Führungen
  • Sicherheit gewinnen am Klettersteig
  • Wir gehen auf unsere Kunden ein und veranstalten auch maßgeschneiderte Klettersteigkurse
  • Bewältigung von Höhenangst in der privaten Gruppe

Alles KletterSteig

Klettersteigkurse und Klettersteigführungen seit 2011

Franz Trimmel

Franz Trimmel

Bergführer seit 2003

Gründer von Alles KletterSteig

Ich liebe die Berge, meine Berufung ist es mit Ihnen die schönsten Klettersteige in Tirol zu begehen und Ihnen die Schönheit des Klettersteiggehens näher zu bringen. Seit 2004 bin ich staatlich geprüfter Berg und Skiführer und seit diesem Zeitpunkt als Bergführer mit Leidenschaft tätig.

Franz Trimmel

Matthias Bader

Bergführer 

Bergführer bei Alles KletterSteig

Bio:

Lawinenkurse in der Umgebung von Innsbruck;
Kletterkurse im Kletterzentrum Tivoli;
Bergführer in St. Anton am Arlberg als Freerideguide;
Macht Kurse für sicher Klettern im Rahmen von „ClimbHow“;

off piste guide st. Anton

UIAGM – IVBV

Berg und Skiführer

Internationale Vereinigung der Bergführerverbände

Internationale staatliche Qualifikation über die Bundessportakademie Innsbruck
Beste Gebietskenntnis.
Höchste Sicherheitsstandards.
Die einzige professionelle Ausbildung in Sachen Bergsport

FAQ – Klettersteigkurs

Ja, zu den angegebenen Terminen findet der Klettersteigkurs immer statt.
Tirol besteht aus verschiedenen kleinen Klimazonen. Bei normalem Sommerwetter wird das von uns ausgeschriebene Programm durchgeführt. Bei Gewittergefahr werden Klettersteige in den wetterbegünstigten Tälern Tirols begangen.
Trittsicherheit bedeutet, dass man sich beim Wandern sicher auf losem Untergrund bewegen kann. Auch trittsichere Wanderer stolpern manchmal, sind aber in der Lage den kleinen Rutscher beim nächsten Schritt auszugleichen.
Gerne stehen auch Sondertermine zur Auswahl, jene Sondertermine werden mit jeder Gruppengröße durchgeführt. Die Preise hierfür sind ab 360€.
Ja gerne, der Bergführer beurteilt beim ersten Treffen ob, Ihr Material für Sie geeignet ist

Klettersteigkurs

Mögliche Tourenziele: Achensee/ Rofan, Zillertal/ Mayrhofen, Innsbrucker Klettersteig, Ötztal

Klettersteigkurs Rofan 5 Gipfel Klettersteig

1 Person offene Gruppe

1902 Tage

private Gruppe ab

360pro Tag
  • Klettersteigausrüstung inkl.

Die Klettersteigkurse finden bei jedem Wetter statt. “Alles Klettersteig” bietet eine Durchführungsgarantie.

Klettersteigkurs inkl.:

  • Einheimische UIAGM Berg- und Skiführer
  • Wir führen Dich sicher über jeden Klettersteig
  • 2 Tage Klettersteigkurs, Klettersteigset, Kletterhelm, Rastschlinge, Klettergurt zum Verleih im Preis inkl.
  • Verbessere deine Alpinenfähigkeiten
Innsbrucker Klettersteig

Klettersteigkurs INFO

im „Gasthof Badl“ fragen sie bitte nach Zimmern auf der “Inn seite” oder in der Umgebung
Kondition für 6 Stunden Gesamtgehzeit bzw. 300 Höhenmeter pro Stunde, einigermaßen schwindelfrei und ebenso trittsicher
2 Tage Klettersteigkurs, Klettergurt, Klettersteigset, Helm, Führung durch staatlich geprüften Bergführer
Max. 6 Teilnehmer / Bergführer
Seilbahnen 37 €, jegliche Verpflegung, das Bier für den Bergführer nach der Tour ;-)))))), Unterkunft

Treffpunkt 8.00 Gasthof Badl

Haller Innbrücke 4, 6070 Ampass;

Klettersteigkurs Termine

  • 29. 05 – 30. 05. 2017 – ausgebucht
    05. 06 – 06. 06. 2017 – 1 Platz frei
    12. 06 – 13. 06. 2017 – ausgebucht
    19. 06 – 20. 06. 2017 – ausgebucht
    26. 06 – 27. 06. 2017
    03. 07 – 04. 07. 2017
    10. 07 – 11. 07. 2017 – ausgebucht
    17. 07 – 18. 07. 2017
    24. 07 – 25. 07. 2017
    31. 07 – 01. 08. 2017
    07. 08 – 08. 08. 2017
    14. 08 – 15. 08. 2017
    21. 08 – 22. 08. 2017
    28. 08 – 29. 08. 2017
    05. 09 – 06. 09. 2017 – ausgebucht
    18. 09 – 19. 09. 2017
Klettersteigkurs Rofan 5 Gipfel Klettersteig

Klettersteigkurs Inhalte

  • Spezielle Bewegungsgrundtechniken für den Klettersteig, um Kraft zu sparen und Sicherheit zu gewinnen.
  • Anwendung des Klettersteigsets
  • Verwendung der Selbstsicherung am Klettersteig und in “schwierigen Klettersteigstellen”
  • Richtige Verwendung von Klettergurt und Helm und Einschätzung von Gefahren am Klettersteig
  • Einblick in die Materialkunde von Klettersteigsets, Helm, und anderer Ausrüstung am Klettersteig
  • Gegenseitige Hilfestellung am Klettersteig
  • Richtiges interpretieren der Klettersteigbeschreibung
  • Gehen im weglosen Gelände
  • Kleine Abseilübungen
  • Vertrauen gewinnen in die Ausrüstung

Tag 1: Achensee 5-Gipfel-Klettersteig-Klettersteigkurs

  • Die 5 Klettersteige im Rofan bieten ideales Übungsgelände und erlauben es, den Klettersteigkurs perfekt an die Teilnehmer anzupassen.
  • Eine auf Sie zugeschnittene Führung
  • Aussicht auf das Zillertal, den Karwendl, Großglockner, Wilden Kaiser..
  • Ein absolutes Klettersteig-Highlight.

Das Besondere dieses Klettersteigkurses ist die Möglichkeit den Klettersteigkurs auf Ihr Können und Ihre Kondition auszurichten. Ganz beliebig kann der Bergführer die Route anpassen und sorgt so für ein unvergessliches Naturerlebnis und die richtigen Balance zwischen Herausforderung und Kletterspaß. Gemeinsam fahren wir mittels Fahrgemeinschft nach Maurach am Achensee. Von dort mit der Seilbahn direkt in das Rofan und in 20 Minuten Zustieg erreichen wir den ersten  ” Übungsklettersteig”.

Der erste Übungsklettersteig wärmt uns hervorragend auf und ist perfekt dazu geeignet, die Selbstsicherung am Klettersteig zu testen bzw. die Handhabung des Klettersteigsets zu lernen. Auch Bewegungstechniken werden bei diesem Übungsklettersteig erlernt und gefestigt. Weiter geht es zur Haidachstellwand. Der Kletterteig ist durch gestuftes Gelände geprägt und ist für einen Klettersteigkurs bestens geeignet.

Weitere Klettersteige in der Umgebung:  Seekarspitze, Spieljoch, Hochiss.
Bei all den Klettersteigabschnitten passt der Bergführer immer seinen Führungsstil an Ihr Können an und unterstützt Sie mit der nötigen Ruhe.

Tag 2: Innsbrucker – Klettersteig – Klettersteigkurs

  • Markante Klettersteiggratüberschreitung  
  • Blick auf die Landeshauptstadt Innsbruck und in das Karwendelgebirge, Stubai, Wipptal
  • Der schönste Klettersteig Tirols
  • Ein mehr als würdiger Abschluss für unseren Klettersteigkurs

Von Innsbruck direkt in den Nationalpark Karwendl

Der Bergführer coached Sie über die erste Steilstufe am Klettersteig hinweg. Danach wird das Gelände am Klettersteig leichter und führt uns über die Gipfel und Scharten den Grat entlang, immer die Berge Tirols vor Augen.

Währenddessen wird das Erlernte gefestigt und weiter vertieft.

Ihr Bergführer führt Sie Ihrem Können entsprechend und unterstützt Sie während des Klettersteigkurses mit wertvollen Tipps. Zu guter Letzt wandern wir vom “Langen Sattel” zurück zur Seegrube, welche sich direkt über Innsbruck befindet .

Dieser Klettersteigkurs ist in der offenen Gruppe oder als private Gruppe möglich.
Diesen Klettersteigkurs können Sie auch mit Freunden belegen oder mit Ihrem Verein.
Für Klettersteigkurse mit Kinder klicken sie bitte auf Kinder um genauere Informationen zu erhalten.