Kaiser Max Klettersteig – Innsbruck – Martinswand

Klettersteig bewerten!
Beste Jahreszeit: Februar – November
Höchster Punkt: 950m
Charakter: Einer der schwierigsten Klettersteige in Tirol; Lange Passagen ohne Tritte, steil,ausgesetzt. Im Sommer sehr heiß; trocknet sehr schnell.
Notabstiege: Bei der Martinsgrotte kann man den Klettersteig verlassen
Schwierigkeit: E
Talort: Innsbruck/ Zirl
Ausgangspunkt: Parkplätze an der Bundesstrasse zwischen Zirl und Kranebitten. Vorsicht Autoeinbrüche!
Kondition: ☺☺☺☺☺
Abenteuer: ☺☺☺☺☺
Exposition: Süd, praktisch immer schneefrei
Höhenmeter und Gesamtgehzeit: 350 HM, 4 Stunden

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.